Ausflug 2017 – Fahrt in die Wachau bei Krems und das Kamptal

Die Weinzierlbruderschaft Achdorf-Berg / Landshut unternimmt von Freitag 04. bis Sonntag 06. August 2017 eine Fahrt in die Wachau und das Kamptal. Mit dem Bus geht es um 15:00 Uhr von der Grieserwiese nach Krems. Nachdem die Hotelzimmer bezogen sind, besteht Gelegenheit zu einem Abendbummel durch Krems mit anschließendem Besuch in einem Buschnschank.  Am Samstag steht Vormittags der Besuch eines Weingutes in der Nähe von Krems auf dem Programm. Nach dem Mittagessen folgt eine Führung durch das Loisium in Langenlois. Der Tag klingt aus beim Abendessen in einer Gaststätte im Kamptal. Sonntags nach dem Frühstück führt uns die Fahrt nach Melk. Dort besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am Gottesdienst und zur Besichtigung des Stifts. Die Rückfahrt startet nach einer Brotzeit in einem Garten in Spitz. Landshut werden wir gegen 20:00 Uhr erreichen. Für die noch freien Plätze können sich auch Nichtmitgliedern bis zum 31. Mai 2017 bewerben. Interessierte erhalten unter der Telefonnummer 0871 / 9 45 32 57 weitere Informationen oder wenden sich über info@weinzierlbruderschaft.de an uns .


Termine zu unseren Angeboten und Aktionen im Jahr 2017

Weinzierlstammtisch in Achdorf, VFL-Gaststätte, erstmals am 16.01.2017 um 19:00 Uhr, und dann jeweils am dritten Montag im März, Mai usw. um 19:00 Uhr

Weinzierlstammtisch Ochsenwirt, Hofberg: erstmals am 15.02.2017 um 19:00 Uhr Februar, und dann jeweils am dritten Mittwoch im April, Juni usw. um 19:00 Uhr

Errichten der Spaliere im Schauweingarten je nach Wetterlage Mitte März 2017, genauer Termin wird noch mitgeteilt

Schneiden von Weinstöcken: Kurs an einem Samstag Ende März 2017, Einführung und anschließende praktische Übungen im Schauweingarten, Zeitpunkt wird je nach Vegetation noch bekannt gegeben

Kirchgang mit Gedenken an die Verstorbenen der Bruderschaft: Sa., 27. Mai 2017, 17:30 Uhr, St. Margaret, Achdorf

Jahresversammlung: 05. Juni 2017 (Pfingstmontag), 14:00 Uhr, VFL-Gaststätte Achdorf; wesentliche Tagesordnungspunkte: Bericht und Neuwahl des Bruderschaftsrates

Auslichten der Weinstöcke: Kurs an einem Samstag im Mai/Juni, Einführung und anschließende praktische Übungen im Schauweingarten, Zeitpunkt wird je nach Entwicklung der Vegetation noch bekannt gegeben

Fronleichnamsprozession, So., 18. Juni, 08:30 Uhr, St. Margaret, Achdorf, hinter unserer Fahne und der Patronatsstange mit dem Hl. Urban versammeln

Jahresausflug in ein Weinbaugebiet an einem Sommerwochenende (eine Idee zu einer Fahrt in die Wachau/Kamptal wird auf der Jahresversammlung vorgestellt)

Weinfest, Teilnahme am Fest in Salzdorf, ca. 16./17.09.2017, eigene Tische werden reserviert


Einweihung des Schauweingartens im Hofgarten Landshut

Der neu angelegte Schauweingarten der Weinzierlbruderschaft wurde am Freitag, den 30. September 2016 offiziell eingeweiht.  Bei strahlendem Sonnenschein gab es zunächst die Möglichkeit an einer Führung im Burgekeller der Burg Trausnitz teilzunehmen. Die Einweihungsfeier, durch die Vuiseitmusi begleitet, begann um 15.00 Uhr mit einleitenden Worten von Bruderschaftsmeister Norbert Krieger. Nach der ökumenischen Segnung des Schauweingartens durch die Dekane Alexander Blei und Siegfried Stelzner, richteten Oberbürgemeister Hans Rampf, Gerd Steinberger und Konrad Ziegler im Namen der Achdorfer und Hofberger Vereine ihre Grußworte an die Gäste. Die Festrede hielt Theodor Häußler,
ehemaliger Vorsitzender des Baierwein-Museums in Bach und Autor des Bilderbands „Der Baierwein“.

Die Artikel der Landshuter Zeitung sowie eine Zusammenfassung mit Bildern von unserem Bruder Michael Fleps können hier ( Teil 1 und Teil 2)  und in der Galerie betrachtet werden.

 


Einweihung des Schauweingartens

Unseren in diesem Jahr aufgebauten Schauweingarten weihen wir ein am

Freitag, 30. September 2016, 15:00 Uhr,

Skulpturenwiese im Hofgarten Landshut,

Nähe Hofgartenspielplatz (siehe Skizze unten)

Programm

  • ab 14:45 Uhr  Eintreffen der Gäste und musikalische Begleitung durch die Vuiseitmusi
  • Begrüßung durch den 1. Bruderschaftsmeister Norbert Krieger
  • Ökumenische kirchliche Segnung  durch die Dekane Alexander Blei und Siegfried Stelzner
  • Grußworte Oberbürgermeister Hans Rampf 
  • Grußworte Achdorfer Vereine,  Gerd Steinberger
  • Grußworte Hofberger Vereine, Konrad  Ziegler
  • Festvortrag „Baierwein“ , Theodor  Häußler,  Pentling 
  • Dank und Verabschied, 1. Bruderschaftsmeister  Norbert Krieger
  • danach:  Geselliges Beisammensein beim Ochsenwirt

 

                         


Zunftordnung der Weinzierlbruderschaft von 1639

Der Archivar Erich Sendlinger hat die Zunftordnung der Weinzierlbruderschaft von 1639  transkribiert und interessante Erkenntnisse über den Alltag der Landshuter Weinbauern im Mittelalter vorgestellt. Frau Sandra Löw von der Landshuter Zeitung hat die wichtigsten Details in einem Artikel vom 10. Juni 2016 zusammengefasst (siehe Link). LZ-Artikel Zunfturkunde der Weinzierl von 1639



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen